Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. Selbsthilfe Demenz

Impulstage
Herausforderung Demenz – aktiv werden in der Kommune

Projekt Demenz und Kommune

Die demographische Entwicklung lässt das Thema Demenz zu einer der größten Herausforderungen der Zukunft in den Kommunen werden. Wer davon nicht überrollt werden will, muss heute schon vorausdenken und verantwortlich planen.

Das Projekt Demenz und Kommune (DeKo) unterstützt Kommunen dabei, dass auch Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen gut integriert und versorgt vor Ort bzw. im Quartier leben können. Es wird gefördert vom Sozialministerium und den gesetzlichen und privaten Pflegekassen.

Die Impulstage in den vier Regierungsbezirken bringen Experten aus dem Demenzbereich und Entscheidungsträger der Kommunen zusammen und vermitteln Praxiswissen aus kommunalen Projekten und Kooperationen. Sie bieten Gelegenheit zum Dialog und zu überregionaler Vernetzung.

Ort Adresse Datum Infos
Schwäbisch Gmünd Congress-Centrum
Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd
15.11.2017 Informationen & Anmeldung
Mosbach Kultur- und Tagungszentrum Alte Mälzerei
Alte Bergsteige 7
74821 Mosbach
29.11.2017 Informationen & Anmeldung
Sulz a. Neckar Stadthalle im Backsteinbau
Bahnhofstraße 40/12
72172 Sulz am Neckar
05.12.2017 Informationen & Anmeldung
Heiligkreuztal Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal
Am Münster 7
88499 Heiligkreuztal
07.12.2017 Informationen & Anmeldung

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Verantwortliche in den Kommunen, die vor Ort die Lebenssituation von Menschen mit Demenz verbessern wollen, z.B. aus Verwaltung und Gemeinderat, Landratsämtern, Sozialstationen, Beratungsstellen, Kirchen oder Demenz-Initiativen.

Zurück